ANY GIVEN DAY

Special Guests: Bleed from Within + LANDMVRKS

Samstag, 7. Dezember

Einlass 19 Uhr | Beginn 19:45 Uhr

++ ACHTUNG! Konzert ist ausverkauft. Es gibt keine Tickets mehr an der Abendkasse.++

Auch wenn sie aus Deutschland kommen, so leben ANY GIVEN DAY doch den amerikanischen Traum. 2012 gegründet, haben sie 2014 mit dem Debüt »My Longest Way Home« (#28 in den deutschen Album Charts) bereits für großes Aufsehen sorgen können und mit ihrem 2016er Album »Everlasting« (#14 in den Charts) gezeigt, dass sie mehr als nur ein Internet-Phänomen sind. Heute können ANY GIVEN DAY auf unzählige Tourneen und Shows auf Bühnen jedweder Größe mit Genre-Koryphäen wie CALIBAN, BURY TOMORROW, TRIVIUM oder SUICIDE SILENCE sowie euphorische Publikumsreaktionen und eine exponentiell angewachsene Gefolgschaft blicken, die die Band bei jeder sich bietenden Gelegenheit frenetisch feiert.

ANY GIVEN DAY haben bereits mehrfach bewiesen, dass sie gekommen sind, um zu bleiben und werden nun ihren Ausnahmestatus innerhalb der internationalen Metalszene einmal mehr untermauern. »Overpower« ist nicht nur ein ach-so-wichtiges drittes Album - es führt die subtile, dennoch merkliche natürliche Weiterentwicklung, die diese Band in ihrer bis dato kurzen und damit umso beeindruckenderen Karriere schon immer an den Tag legte, fort. Dieser beachtliche Erfolg liegt nicht nur im bekanntenCover des RIHANNA-Hits ‚Diamonds‘ (10mio+ Clicks auf YouTube) begründet - auch Metal-Connaisseur Matt Heafy (TRIVIUM) zeigte sich beeindruckt und übernahm eine Gastrolle im Track ‚Arise‘ (2016, 3,1mio Clicks auf YouTube).