DIE NÄCHSTE ACTION:


STUDI - Der Studentendienstag

Jeden Dienstag ab 22 Uhr

Im wöchentlichen Nirvana zwischen Montagsdepression und Mittwochstristesse köchelt im TOWER das Beste, was Bremens Indiependent-Szene zu bieten hat.

Das TOWER DJ Team bietet dem schnöden Alltag die Stirn und schüttelt derbe den Soundshaker.

Von Rock bis Rave, über Soul und Ska, zu Punk bis Pop geht Alles – und meistens noch ein bisschen mehr. Ob Guitar Hero oder Elektro-Frickler, Akademiker oder Azubi - hier fühlt Ihr euch zuhause.


TOWERROCKEN

Freitag, 28. November - 23 Uhr

Die Party für die Stromgitarre. Hier gilt nur eins: 1,2,3,4 und ab nach vorne. Heute ist für eine Nacht mal Schluss mit Elektro Gelöt und Big Beats – hier regiert der Punk, der Rock´n Roll und die Indie Gitarre. Hier gibt es auch mal Songs, die man schon lange vermisst hat. Daher Pflichtprogramm für alle, die auch schon vor zehn Jahren das Hurricane Festival besucht haben.


DANGER! DANGER!

Samstag, 29. November - 23 Uhr

Der Turm wird wackeln! Die intellektuellen King Kongs der Bremer Partygesellschaft sind wieder da! Mitgebracht wird Musik. Aus Schubladen. So dieses und jenes. Mit Gitarre, ohne Gitarre, Tanzbar, gänzlich untanzbar, ganz geil, voll der Quatsch. Und das mischen wir dann und ihr dürft dann aufräumen. Klingt nach einem unvergesslichen Ereignis... bis der Schnaps ins Spiel kommt.


TOWERROCKEN

Freitag, 5. Dezember - 23 Uhr

Die Party für die Stromgitarre. Hier gilt nur eins: 1,2,3,4 und ab nach vorne. Heute ist für eine Nacht mal Schluss mit Elektro Gelöt und Big Beats – hier regiert der Punk, der Rock´n Roll und die Indie Gitarre. Hier gibt es auch mal Songs, die man schon lange vermisst hat. Daher Pflichtprogramm für alle, die auch schon vor zehn Jahren das Hurricane Festival besucht haben.